Habenhauser Schaffergesellschaft

Die Habenhauser Schaffergesellschaft wurde am 14. Dezember 2006 von  sieben Gründungsmitgliedern ins Leben gerufen. Mittlerweile gehören ihr 120 Männer und Frauen an. Für € 20.- Jahresbeitrag (Paare € 30.-) kann jeder/jede die Arbeit dieses eingetragenen Vereins unterstützen und Mitglied werden. Der Zweck der Gesellschaft ist in der Satzung wie folgt definiert:

"Die Habenhauser Schaffergesellschaft fördert und unterstützt in jeder Hinsicht den baulichen und künstlerischen Ausbau der Simon-Petrus-Kirche in Habenhausen und die dort geschehende kirchliche, kulturelle und soziale Arbeit. Dies geschieht im Wesentlichen durch die Beschaffung finanzieller Mittel, insbesondere anlässlich des von der Habenhauser Schaffergesellschaft ausgerichteten Habenhauser Schaffermahls und durch die Durchführung von kulturellen Veranstaltungen (Ausstellungen, Konzerte, Lesungen) in der Simon-Petrus-Kirche."

Habenhauser Frieden

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Habenhauser Schaffergesellschaft e.V.